[WIP] Boot Konzept

 

BOOT KONZEPT

Bisher, wenn ich Fahr- oder Flugzeuge modelliert habe, arbeitete ich immer mit Blueprints und Fotos. Mein Ziel war dabei also, ein bereits bestehendes Design möglichst detailgetreu in einem 3D Modell umzusetzen.

Mit diesem Projekt stürze ich mich also in eine neue Herausforderung. Auch wenn ich schon oft Skizzen von eigenen Fahrzeugdesigns oder auch Architektur angefertigt habe, bin ich noch nie so weit gegangen, diese auch im Detail in Blender umzusetzen.

Bei diesem Projekt ist geplant, am Ende ein realistisches und detailliertes Modell zu haben und dieses in einem fotorealistischen Render in Szene zu setzen.

Auch wenn ich noch nie die Schritte von einer ersten Idee bis zu einem fertigen Konzept gegangen bin, habe ich mir Gedanken gemacht, wie ich dabei vorgehen könnte. Der erste Schritt werden natürlich Skizzen sein – sowohl in 2D als auch 3D. Dabei geht es mir um ein grundlegendes Design und die richtigen Proportionen. Um einen gewissen Leitfaden zu haben hatte ich dabei stets den Zweck im Kopf, den das Boot einmal haben soll. Für mich war das ein luxuriöses Boot, ähnlich einer kleinen Yacht, aber mit besonderem Fokus auf Sportlichkeit und Geschwindigkeit.
Nach den Skizzen werde ich anfangen, die Details wie Armaturenbrett, Sitze usw. einzeln zu überarbeiten und dann in einem neuen, finalen Modell umzusetzen.

 

 

1. SKIZZEN

Da die 3D Ansicht meiner Meinung nach einen besseren Überblick verschafft als meine Zeichnungen und ich zudem so schnell die Proportionen ändern kann, habe ich mich dazu entschieden, möglichst am Anfang schon eine „Skizze“ in 3D zu modellieren. Dieses Modell ist relativ ungenau und besteht durch die vielen Änderungen nach einiger Zeit auch aus einer unsauberen, unregelmäßigen Topologie. Trotzdem stellt es, besonders mit Hilfe der geriggten 3D Figuren eine gute Möglichkeit dar, die Proportionen und Maße von Stufen, Sitzen und sonstigem realistisch zu gestalten. Außerdem zeigt sich so schnell, ob das Design, das als 2D Zeichnung überzeugte, auch in 3D gut aussieht.
(Die Figuren habe ich von Alexander Lee unter der Attribution-ShareAlike 3.0 Unported (CC BY-SA 3.0) Lizenz auf Blendswap heruntergeladen, diese kommen also nicht von mir selbst.)

Hier der aktuelle Stand der Skizze. Momentan bin ich dabei, ein Design für das Armaturenbrett zu entwerfen, das in diesem Modell noch nicht vorhanden ist.
Sobald ich mich für ein Design entschieden habe, werde ich das komplette Modell noch einmal detailliert und ordentlich umsetzen und dabei Details hinzuzufügen.

BOOT KONZEPT SKIZZEN (24.08.17)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.